Casino von Sanremo

Das Städtische Casino von Sanremo ist eines der drei derzeit geöffneten italienischen Glücksspielhäuser (im Moment ist Campione geschlossen).

Es basiert auf einer Stadt der „westlichen ligurischen Riviera“, etwa 20 Kilometer von der französischen Grenze entfernt, und befindet sich in einem Gebäude im Jugendstil, das vom französischen Architekten Eugène Ferret entworfen wurde.

Der Salon im Stil der 500er Jahre des Casinos von Sanremo in einem historischen Bild aus dem ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts (der Wintergarten)

Geschichte

Ersten Jahren

Es wurde am 12. Januar 1905 unter dem Namen Kurzal eingeweiht.
An einem der wichtigsten Abende hat Dr. Andrea Fileti wurde unter verdächtigen Umständen ermordet.
In den ersten zwei Jahren vom Pariser Architekten Eugene Ferret verwaltet, war es ein Theater, in dem Partys, Shows und Konzerte organisiert wurden.
Darin wurde, wie in den meisten Touristenstädten, Glücksspiel betrieben, jedoch ohne behördliche Genehmigung, nur mit Zustimmung der örtlichen Verwaltungen.
Die ersten Croupiers, die im Spielhaus tätig waren, kamen aus Ostende, Belgien, wo es eine renommierte Schule gab.

Das Sanremo Casino in einem Vintage-Image, die beiden Seitenkuppeln sind noch nicht vorhanden

Im Jahr 1927 erhielt die Stadt Sanremo auf direkte Intervention von Benito Mussolini das Königliche Dekret vom 22.
Das Casino von Sanremo öffnete am 21. Januar 1928 mit einem feierlichen Eröffnungsabend offiziell seine Pforten.
Es wurde sofort eine Versammlung einberufen, die beschloss, die Räumlichkeiten zu erweitern, indem sie zwei neue Flügel, die Ausstattung des Innensalons im Stil des ‘500 und die beiden an der Fassade sichtbaren Seitenkuppeln schuf.
Zahlreiche Nebenaktivitäten fanden darin statt, wie das Internationale Schachturnier von San Remo im Jahr 1930.

Im Juni 1940 wurde es kriegsbedingt durch Erlass des Innenministeriums geschlossen.
Nach Beendigung des Konflikts wieder geöffnet.

Nach dem Krieg

Nach den Kriegsjahren wurde das Casino am Abend des 31. Dezember 1945 offiziell wiedereröffnet.
Neben der normalen Verwaltung des Casinos fanden viele gesellige Abende statt, die die Klientel der Vorkriegszeit wieder nach Sanremo lockten.
Am 29. Januar 1951 fand im Ballsaal die erste Ausgabe des Sanremo Festivals, präsentiert von Nunzio Filogamo, statt.
Das Casino war von 1951 bis 1976 ununterbrochen Austragungsort des Italian Song Festival.
1977 zog das Song Festival ins Ariston Theatre um.

Das Sanremo Casino in einem aktuellen Bild

wir danken : https://it.wikipedia.org

mehr Infos: topbettingsites.online

Wir sind eine Plattform, die versucht, Ihnen die besten Online-Wettseiten der Welt zu zeigen. Aus diesem Grund analysieren und vergleichen wir die Angebote verschiedener legal agierender Online-Wettanbieter und verwerfen diejenigen, die dies ohne Lizenz tun und denen nicht vertraut werden kann. Wetten Sie mit den Besten bei uns!

Weitere Informationen:    Cbet ️Die beste Online-Wett- und Casino-Site der Welt

Cbet Wetten, Casino und Boni 🥇Lesen Sie die vollständigen Bewertungen des besten Online-Buchmachers der Welt: Cbet.

Hits: 52